Freitag, 26. Juni 2009

Anstatt aufzuräumen ...


... habe ich diese 3 Vasen nun lieber provisorisch
im Treppenhaus untergestellt.
Sie begegneten mir
vor ein paar Tagen im Hagebaumarkt und sollen
demnächst die
Zinkvase zwischen Glasfassade und
Wand zeitweise ablösen. Da aber die Deko-Garage
im Moment noch übervoll ist, gibt es dort kein
freies Eckchen um sie unterzubringen. Also wurden
die Vasen zu Säulen umfunktioniert, mit den leicht
angerosteten Drahtkugeln, einem Kerzenteller mit
Libelle auf Moos, Windlichtern sowie kleinen herunter-
gefallenen Äpfeln bestückt. Nun ist das überzählige
DekoGerümpel gut wegdekoriert.

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

Ich bin immer wieder fasziniert von deinem Ideenreichtum -
treffsicher zauberst du solche Hingucker.
Liebe Grüße - Ruth

jane`s hat gesagt…

Aus Unordnung mach "Hingucker". Das soll Dir erst einmal jemand nachmachen!

GlG Jane

RosenHerz hat gesagt…

Hallo,
also beidseitig verwendbar, ist doch klasse!
lg
sabine

SchneiderHein hat gesagt…

@ Sabine
Na ja, ganz perfekt ist es nicht, aber die Schwachstellen der Unterseite habe ich ganz gut wegdekoriert ;-)