Montag, 18. Mai 2009

Wenn Hermes bei uns Sturm-klingelt ...


... und ich es im Garten mal wieder nicht höre.

Dabei enthielt das spontane 'Keller-Entrümpelungs-Paket'
doch wirklich spannende Dinge, die auch im Sommer durchaus
bei uns Verwendung finden können! Zum Beispiel wurden die
rosa Kugeln gleich von Wolfgang und unserem Schaf Lena als
Blubber-Blasen für ein Foto-Shooting entwendet
. Die silbrigen
Kugeln wurden sofort für das kommende Wochenende für die
Tischdeko reserviert
, der goldene Ilex-Zweig gesellte sich zum
'Ganzjahres-Herz' von Birgits-Herzchen-Swap im Flur. Für das
Orange wird sich spätestens im Herbst zusammen mit Blautönen
ein Einsatzgebiet finden lassen. Und selbst das Packpapier
brachte dann Allegra wenig später noch einigen Spielspass
...


Wenn ich also die rosa Kugeln von Wolfgang und Lena zurück-
bekomme, dann habe ich schon die passenden Töpfe dafür.
Der runde Topf mit Rosenmuster begegnete mir vor ein paar
Tagen bei Nanu-Nana und die eckigen gab es bei Rossmann.
Eigentlich sind sie für das Rosenzimmer im Garten meiner
Mutter
gedacht, ...


aber da unser Rhododendron im Wildwuchsgarten zur Zeit
so
'schön' pink blüht, sollte ich vielleicht mit diesem Deko-
Material versuchen das Beste daraus machen!?

Diese rötliche Akelei darf sich bei uns eh' nicht versamen!

Von der rosa Wiesenraute haben wir jetzt sowieso
schon zu viel am Teich. Auch sie kann ruhig mal für
die Deko geschnitten werden.


Die rosa Akelei passt nicht zu den zeitgleich
blühenden Sumpfschwertlilien am Teich, die
wir trotz ihrer gelben Blüte dort dulden.


Und auch die Magnolie am Teich muss jetzt dringend
in der Höhe gekürzt werden. Da bietet sich reichlich
grüner Blättergrund für diese zarten Blüten und
die ersten Rosenblüten aus unserem Vorgarten ...

Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: