Dienstag, 26. Mai 2009

Vorfreude aufs Haba-Land ...



Etwa 1 Jahr hat es gedauert bei Ebay hier auf die Suche zu gehen,
um günstig gebrauchtes Baby- & Kleinkind-Spielzeug zu ersteigern.

Nun haben wir neben dem Blätterhäuschen, den Zwitscherlingen
aus dem Mobilé und dem Spieluhr-Ballon für unseren kleinen Bären

auch die farblich passenden
Fleecedecken für die Katzenkissen.

Die Kuh Nicko, Katze Mew und das Schwein Irma, ganz rechts im Bild,
von Franck & Fischer sind ja eigentlich 'nur' Kleinkinder-Spielzeuge.
Ich endeckte sie im letzten Herbst in einem Ebay-Shop, und Wolfgang
war auf Anhieb so von ihnen begeistert, dass ich sie ihm schenkte ...

Nun bin ich schon ganz gespannt, ob es noch neue Geschichten, wie
zum Beispiel mit den Klettinos und seinen Bären entstehen werden,
wenn das Haba-Fenster bald das alte Katzen-Fenster ersetzt.

Keine Sorge, danach werden viele der Spielzeuge wieder auf
die Reise gehen, um dann einige Zeit ein Kinderzimmer fröhlicher
und voller zu machen. Denn diese Textil-Bausteine, Figuren und
Nachziehwagen sind alle waschbar und halten viel länger als ein
Kind oder kleine Bären damit spielen können ...

Fotos: S.Schneider



Kommentare:

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

Hallo Silke,
die Spielzeuge sind ja entzückend - da schaut man auch als erwachsene Frau gern hin - ganz reizend -
ich wünsche dir ein schönes Pfingstfest - alles Liebe - Ruth

blumenfee57 hat gesagt…

Gutes Spielzeug zahlt sich immer aus, die Erfahrung machen wir bei unserem Enkel. Es überdauert Generationen. HABA bringe ich allerdings nur mit Holz in Verbindung..........

Schöne Pfingsten wünscht Charlotte.

Anonym hat gesagt…

"Ach, das ist aber schöööön!", quietscht es hier im Chor. "So schönes Spielzeug", freuen sich Pelle, Mini, Cappuchino und ihre Freunde. Ja, sie kennen es auch von der kleinen Bärenmama, wenn die zu Besuch kommt, dürfen die Bärchen auch immer mal damit spielen denn das süße Baby hat auch ein paar der knallig bunten Haba-Stoffspielzeuge. Am besten aber gefallen den Bärchen die Klettinos, mit den man Giraffenkrokodile machen kann oder andere lustige Phantasiewesen. Das könnten sie stundenlang spielen. "Oder uns im Wägelchen umherfahren lassen". Ja, das finden alle Kuschelbären toll - und deswegen haben sie sich auch so sehr über diesen neuen Eintrag gefreut und sind schon seeeehr gespannt, wann es mal wieder eine HAus-und-Garten-Bären-Haba-Spielzeug geschichte geben wird.

Viele liebe Grüße
von den Kuschelbären

Anonym hat gesagt…

Hahahaaaa, wir haben uns verschrieben. Es muß heißen "sie kennen es auch von der KLEINEN NICHTE der Bärenmama....", hahaha, wie lustig....:-))))))))

SchneiderHein hat gesagt…

@ Ruth
Im ersten Moment war mir das Fenster dann doch etwas zu viel & zu bunt. Es ist schon fertig, aber der Post dauert noch etwas - zu viele Fotos!
Einige Zeit habe ich mich dann gefragt, ob ich nun wirklich noch mehr 'Kinderzimmer' neben dem Bett haben möchte. Aber Wolfgang und unseren Katzen gefällt es, und die Dinge mit ihren fröhlichen Farben heben gerade an so trüben Tagen wie heute die Laune!

@ Charlotte
Wir sind vor 5 Jahren auch nur zufällig auf das Haba-Textil-Sortiment gestoßen. Vorher dachte ich auch immer Haba ist Holz: Nachzieh-Elefant & Geschicklichkeits-Spiele.
Diese Dinge sind wirklich erstaunlich haltbar. Bei Ebay haben wir kaum ein gebrauchtes Teil erhalten, was beschädigt war. Und die Farben leuchten trotz Wäsche noch immer.

@ Kuschelbären & Co.
Unsere Bären sind auch schon ganz aufgeregt, was sie wohl als nächstes mit Wolfgang zusammen spielen werden...
Aber wer weiß schon, was sie tun, wenn wir den Raum verlassen. Schließlich sitzen sie ja neben der Spielecke auf den Koffern!?
Die Klettinos sind auch unsere Lieblinge. Allerdings hat Raff-Raff - die Giraffe von Marie - bereits die Bärenhöhle für sich erobert. Und auch, wenn sie dort nur ihren Giraffenhintern reinbekommt, so strahlt sie doch übers ganze Gesicht, dass sie nun einen Stall hat. Fotos folgen ...