Samstag, 25. April 2009

Schon mal für Ostern vorgesorgt ...



... denn die Teddybär Total in Rheda-Wiedenbrück, auf der wir
heute waren, ist immer nur 2 Tage im Jahr - und dann erst wieder
nach Ostern. Da wäre es bestimmt schwieriger geworden, diese
winzigen Filz-Hoppler noch rechtzeitig zum nächsten Osterfest
zu bekommen!? Und da es bei Bärges-Bär die letzten kleinen Hasen
auf dem Stand waren, war das Grund genug sie samt ihrem Möhren-
Vorrat einzusacken.

Wenig später fand sich dann noch auf der Teddybären-Messe
eine Filz-Kastanie von Finhold, die im Herbst eine prima
Hasen-Behausung bietet. Aber die wird erst einmal verpackt ...

Fotos: S.Schneider



Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Grüß dich Silke, also ohne Zweifel, das hätte ich auch gekauft. Wäre ja schade gewesen, Häschen, Möhrchen, und besonders die Kastanie, die hätten es mir angetan. Ich kauf mir jetzt unbedingt ein Buch für's Filzen. Schönen Sonntag euch, Brigitte

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

Hallo Silke,
sind die Hasen niedlich - die Kastanie ist echt super - was man alles machen kann -
toller Einkauf :-)

liebe Grüße und einen schönen Sonntag - Ruth

Ute hat gesagt…

Da musste ich gerade schmunzeln: man kann ja nie früh genug anfangen, aber darin bist du ja eh Meisterin! Die kleinen Häschen sind einfach niedlich und die Kastanie hätte ich auch genommen.
Lieben Gruß von Ute

Kaylovesvintage hat gesagt…

wunderschoen