Samstag, 11. April 2009

Leihhase


Nachdem fast alles an rotem Ostermaterial verarbeitet war,
kam die Frage, was unsere Haus-Mitbewohnerin nun zu Ostern
für eine Tischdeko bekommen soll. Zum Glück fiel mir ein, dass
ich vor ein paar Wochen bei Ebay einen kleinen roten Hasen aus
Porzellan gesehen hatte, der meinem roten Hasen aus Kindertagen
sehr ähnlich sah. Also am Karfreitag wieder auf den Dachboden in
Braunschweig geklettert und dort in lange nicht benutzen Kisten
gesucht & gefunden! Ein paar naturfarbende Holz-Eier und anderes
fast vergessenes DekoGerümpel kam auch noch mit. Und sicherheits-
halber kauften wir heute im Supermarkt gleich noch einen Topf
Schnittlauch als Füllmaterial:





Fotos: W.Hein


Kommentare:

Allgäumädel hat gesagt…

Euch ein frohes Osterfest. Es ist wieder so schön bei euch zu stöbern.

LG Patricia

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

du bist unerschöpflich - dein Ideenreichtum und auch offensichtlich dein Vorrat an schönen Dingen -
liebe Grüße - Ruth