Freitag, 10. April 2009

Etwas Ostern im Garten



Das angenehme Wetter lockt das Terracotta-Kaninchen nun
doch noch aus seinem Holzwolle Karton vom Dachboden.

Auch der ehemals braune Terracotta-Hase, der
im letzten Jahr teilweise seine Farbe verlor,
wagt sich jetzt trotzdem wieder raus.

Mit den großen und kleinen Eiern sieht die
bepflanzte Kiste schon gleich freundlicher aus.

Auch hier haben sich ein paar der Eier im Pflanzkübel
versteckt. Und die Roll-Entenfamilie macht wieder eine
Ausfahrt auf dem Hof.

Fotos: SchneiderHein



1 Kommentar:

Marota hat gesagt…

Wunderschön, das macht so viel Spaß hier zu stöbern. Wenn ich ein Garten hätte, würde ich gerne, dass der so ausschaut wie der hier. LG und viel Spaß