Sonntag, 12. April 2009

Der große Osterumzug



Es ist bereits später Nachmittag, als die ersten Klänge
der Flöten im Garten ertönen. Da kommen die beiden
kleinen Jungen, sie führen den großen Osterumzug an.

Gefolgt vom Ostermädchen mit ihrem Hasen auf dem Arm,
den beiden kleinen Mädchen mit Nachzieh-Hasen und der
Riesenmöhren-Trägerin. Ganz vorn läuft auch noch die
Blumenpflückerin mit. Das Mädchen mit Kranz wollte hier
auch gern mitmachen. Nun trägt sie eben einen 'Osterkranz'
mit Kerzen. Allerdings, bestückt mit vielen bunten Eiern
würde er jetzt noch besser zum Oster-Umzug passen!

Auf den Jungen mit Märzenbecher musste der Zug lange warten.
Denn es hat einige Zeit gedauert, bis er die letzte Märzenbecher-
Blüte ganz versteckt unter einem Strauch im Garten gefunden hat.

Auch die Weidenkätzchen & Haselzweige sind schon fast alle verblüht.

Und, obwohl das Mädchen im roten Kleid nur einen Luftballon trägt,
ist sie immer die Letzte. Fast hätte sie den Anschluss verloren, denn
es gibt so viel rechts und links des Weges im Garten zu entdecken ...


Fotos: S.Schneider



Kommentare:

Bella hat gesagt…

ein entzückender Umzug, vielleicht kommt er ja auch noch bei uns hier vorbei:-)). Ich höre förmlich zarte Stimmchen ein Frühlingslied singen.
LG Bella

michi 2412 hat gesagt…

Wahnsinn mit Euch!!!!!!!!!

Zuerst drei Monate nix und jetzt komm ich mit den Gucken gar nicht nach.

Sind wirklich süß diese kleinen Figürchen.

Sind da von Ebay adoptierte dabei?

Liebe Ostergrüße von Michi

Claudis Nähfüßchen hat gesagt…

Oh, vielen Dank für diesen schönen Einblick in den Umzug!
Herzliche Grüße Claudi

SchneiderHein hat gesagt…

@ Bella
Die Kleinen waren so spät dran, dass sie bald darauf wieder ins Haus mussten - sonst wäre ihr 'Lack bald ab'! Da haben sie es leider nicht mehr bis zu Dir geschafft. Aber vielleicht hat ein ganz leichter Frühlingswind ihre Stimmen und Flötentöne zu Dir durchs Land getragen...
Doch spätestens im Sommer oder Herbst planen sie den nächsten Umzug, denn nur auf der Fensterbank wollen sie ja nicht immer stehen!

@ Michi
Wenn die Lust fehlt, dann bringen auch die zahlreichen Ideen nichts. Teilweise hatte ich in den 3 Monaten noch nicht einmal Laune zum Fotografieren. Die meisten Weihnachts-Fotos sind erst kurz vor dem Abbau im Januar entstanden (hier erscheinen sie wohl sogar erst im Hochsommer). Aber bei dem herrlichen Wetter! Da kam eine Deko-Idee nach der anderen. Und wenn Wolfgang sich dann auch mal wieder etwas Zeit für die Fotos nimmt, dann reicht die Osterzeit eben nicht aus, um alles zu dokumentieren. Also werden die Oster-Uhren bei uns sogar noch ein paar Tage nachgehen... Heb' es doch notfalls für 'schlechte Zeiten' auf, wenn hier irgendwann wieder länger nix zu sehen ist ...

Ja, in die Figuren habe ich mich total verguckt. Sehr viele von den Kindern habe ich nach und nach bei Ebay adoptiert - anders wäre es Wahnsinn... Es gehörte aber auch einiges an Zeit, Ausdauer und Glück dazu ältere & erschwingliche Blumenkinder & Co. mit schönen Gesichtern zu bekommen.

@ Claudia
Einblicke in den Umzug... Da sollte ich vielleicht irgendwann auf einem anderen Blog von uns noch ein Bild vom Aufbau einstellen: Auf dem Glastisch im Garten mit Shreddermaterial, Moosen und gerupftem Waldmeister ...
Ich fand es richtig schade, dass ich nach den Fotos alles wieder abbauen musste. Aber bei dem tollen & windstillen Wetter machte soetwas richtig Spass!

Anonym hat gesagt…

Hallooooo,
hier schreiben die Kuschelbären - wir durften mal wieder auf Euren Seiten stöbern (es gab ja sogar irgendwo an Ostern mal wieder ein Bärchen anzugucken!). Wir wollten nur sagen: Wir LIEBEN die Bilder mit den tollen Frühlingsfiguren und könnten sie dauernd angucken. Eine richtig bunte, fröhliche, herzerfrischende Frühlings-gesellschaft. Wenn die nur nicht so teuer wären, sagt die Bärenmama, dann hätten wir hier auch schon eine ganze Fußballmanschaft davon stehen....
Viele Liebe Grüße und einen tollen Frühling an alle Frühlingskinder, HAus-und Gartenbären und Häschen aller Art :-)

Die Kuschelbärenbande

SchneiderHein hat gesagt…

@ Kuschelbärenbande
Oh, das ist ja schön, dass Ihr immer mal bei uns reinschaut!

Tja, das mit Eurer Weihnachtsbären-bäckerei haben wir ja gründlich versiebt ... Aber Weihnachten stand nicht nur für unsere Bären unter einem schwierigen Stern. Obwohl es zu Weihnachten hier nur so von Sternen wimmelte!

Ja, der klene Muck als tolldreister Rennhasen-Reiter & Ohren-Vergleichs-Helfer durfte mit ins Bild, doch eigentlich sollte es ja ein Hasen-Post werden. Allerdings Nienchen, das alles immer durchmischen will, Kaninchen von Lisa und den Rollhasen haben wir auf den Fotos vergessen. Hier saßen einfach zu viele Hasen rum! Aber das sind ja auch eigentlich Kaninchen - oder doch Hasen? Und ein Rollhase ist ja eigentlich nur Bären-Beiwerk.

Wann die Bären mal wieder etwas unternehmen werden? Aber demnächst werden sie endlich fürs Frühlingswetter umgezogen! So winterwarm eingepackt könnten sie draußen nichts unternehmen. Da würden sie ja nur auf der faulen Bärenhaut im Schatten liegen wollen ...

Eine ganze Fußballmannschaft von den Figuren habe ich ja inzwischen zusammen. Aber ohne Ebay wäre das auch nicht möglich. Sagt doch mal Eurer Bärenmama, dass sie vielleicht im Hochsommer oder Herbst danach bei Ebay suchen sollte. Dann gibt es zwar nicht so viele im Angebot, aber da kann man wirklich Glück bei der Versteigerung haben. Und wenn die Figuren nicht ubedingt ganz neu sein sollen und schon etwas gelebt haben, dann sind sie manchmal wirklich günstig. Auf dem Flohmarkt haben wir schon sehr sehr lange keine mehr gesehen und im neu im Laden wären sie mir auch viel zu teuer. Außerdem dürften die dann nicht mit in den Garten ...

Wie viele seid Ihr denn jetzt? Macht Ihr wieder einmal ein Picknick im Garten? Oderwas unternehmt Ihr so?

Brigitte hat gesagt…

Es dauert ja ziemlich lange, bis ich irgend etwas entzückend finde! Das hier ist so liebevoll aufgebaut und durchgedacht, dass ich das nun einfach tun muss! Ich hoffe, du bist nicht beleidigt, Brigitte

SchneiderHein hat gesagt…

@ Brigitte
Manchmal rutscht mir so ein Begriff wie süß, niedlich etc. auch bei bestimmten Dingen raus. Aber der Regelfall ist das halt nicht ... ;-)