Samstag, 11. April 2009

Da es keine roten Eier gibt ...


... habe ich die Deko für den Hauseingang immer verschoben.
Irgendwo müssten doch noch rote Plastik-Eier - möglichst
klein und nicht zu kitschig bemalt -
zur vorhandenen Haus-
eingangs-Deko
zu finden sein. Doch es war Oster-Samstag
und es gab keine roten Außen-Eier. Darum gibt es jetzt
auch nur eine Andeutung von Ostern vor der Haustür. Denn
nun noch die trockenen Weidenzweige durch frisches
Grün ersetzen und Eier in Orange & Gelb aufhängen, dass
lohnt den Zeitaufwand jetzt wirklich nicht mehr.








Fotos: S.Schneider


Dann nehme ich mir lieber noch ein paar
andere Ecken in Haus & Garten vor ...



Keine Kommentare: