Mittwoch, 1. April 2009

2. Versuch ...


... denn irgendwie gefiel mir die Zusammenstellung von Eierkarton
mit Gläsern und Lenzrosen. Doch, war es der Ort, an dem es mir
nicht gefiel? Sollte
das Hasen-Panorama nicht lieber ein Solitär in
der Kleiderkammer bleiben ... Oder lag es an den Eiern, die für
den Innen-Gebrauch doch
zu sehr nach Plastik aussahen? War es
vielleicht einfach nur die Farbe der
grün-weißen Eier, die nicht
zum
Braun-Orange-Gelb-Weiß-Grün der Häschen-Welt passte?
Ich war unzufrieden und baute ab. Doch lange lag der Versuch
nicht im Schiffskeller herum: Mir fiel mein Leihgabe-Zinktablett
mit dem silbernem Deo-Kies
auf. Nach Weihnachten wurde es
zum kleinen Gehege für meine silbernen Elche & Tannen um-
funktioniert. Das sollte noch immer verpackt werden. Aber nun
nicht mehr! Ach ja, die Draht-Eier, die ich dieses Jahr eigentlich
nicht verwenden wollte und die Zink-Hasenfamilie ...








Fotos: S.Schneider



Keine Kommentare: