Dienstag, 31. März 2009

wieder daheim ...



Jetzt ist die Zeit der roten Rosen im Wohnzimmer
beendet. Der Korb vor dem Fenster zum Garten hat
sich nun wieder etwas der Jahreszeit angepasst.

Und die Tulpen sind in ihr Zuhause zurückgekehrt, ...

um mal wieder eine neue Aufgabe zu übernehmen.
Vorher, bis Anfang März, hielten sie sich jedoch im
Wohnzimmer zur Straße in der Keramik-Vase auf.

Nun bringen die größeren Tulpen-Blüten frische Farben
in den Korb. Und die kleinblütigen Tulpen befinden sich
zusammen mit dem grünen Kranz am oberen Gefäßrand,
sowie etwas Buchsbaum, in der großen Guss-Vase. Im
letzten Jahr füllten weiße Tulpen von Januar bis zum
Osterfest dieses Gefäß.

Die Enten sind genauso reisefreudig: In Braunschweig
im Februar 2007 als Ladenhüter entdeckt, zogen sie
zum Ostereinsatz nach Hannover. Danch überwinterten
sie in Braunschweig auf dem Dachboden, um es sich im
Frühjahr 2008
auf dem Gartentisch gemütlich zu machen.
Doch,
das Wetter meinte es nicht gut mit ihnen. Danach
waren sie froh, als sie wieder auf den braunschweiger
Dachboden durften. Dieses Jahr waren sie zu keinem
weiteren Außeneinsatz bereit. Aber hier haben sie jetzt
auch einen sehr schönen Platz gefunden!

Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: