Dienstag, 9. Dezember 2008

Katzenfenster im Werden ...



Am 2. Advent waren am späten Abend endlich wieder die frischen
Weidenzweige im Fenster montiert und die Lichterketten eingezogen.
So konnte das Dekorieren
am Montag beginnen. Am Abend war ich
mit
dem Ergebnis nach 4 Stunden schon recht zufrieden, nur fertig
war das Fenster trotzdem noch nicht. Dafür hätte ich wesentlich
mehr vorbereiten müssen. Selbst die kleinen Papier-Preisschilder
von den Kugeln entfernen oder Drähte durch all' die Fröbelsterne
zu ziehen erfordert reichlich Zeit.

Aber eine Maus fühlt sich schon wieder sehr wohl
auf ihrer Fensterbank.


Durch Handwerker und Erkältung ist nun viel weihnachtliche
Vorbereitungszeit verloren gegangen. Da wir aber trotzdem
versuchen wollen Haus&Garten zur offenen Pforte am Sonntag,
dem 3. Advent von 15:00 bis 18:00 Uhr weihnachtlich zu
dekorieren, bleibt nun leider keine Zeit für weitere Posts.
Wir hoffen aber, dass sich nach dem Termin die Gelegenheit
dazu bietet.

Fotos: S.Schneider


Kommentare:

mausimom's hat gesagt…

OH JA, BITTE!
Ich hoffe auch, dass sich wieder Zeit zum posten findet!
Euer Blog ist so schön, mir würde wirklich was fehlen, wenn keine Posts mehr kämen!!
Liebe Grüße
ute

Anonym hat gesagt…

Ich finde die Dekorationen einfach super schön und bewundere welche Arbeit dahinter steht. Ich freue mich auch immer über neue Bilder....schöne Adventszeit und einen gelungen Sonntag.

Frauke hat gesagt…

danke dennoch für die wunderschönen Anregungen, weniger ist manchmal mehr...

gute Besserung, ich kann es nachvollziehen,
auch bei uns sind Bauvorbereitungen mit Bauamt...Angeboten Kostenvergleichen und
heute mußte ich als Oma bei kranken Enkeln einspringen, da bleibt dann auch nur Zeit für das Notwendigste, aber es ist auch eine Schöne Zeit mit den Kleinen,
Herzliche Grüße Frauke

Ute hat gesagt…

Da wünsche ich euch auch einen schönen 3. Advent und dass ihr hoffentlich noch alles fertig bekommt. Dieses blau-grau ist ja mal wieder eine Wucht!

Mamis Werke hat gesagt…

...boah,ist das wider alles so schön!!Und selbst nur die Kartons der Deko haben etwas weihnachtliches!!
Glg
Martina

Im Wandel der Jahreszeiten hat gesagt…

...schon seit einiger Zeit verfolge ich regelmässig eueren Blogg und ich muss schon sagen, es fehlt was, wenn mal längere Zeit nichts von euch zu sehen ist. An dieser Stelle einfach mal ein kleines Dankeschön für den Einblick, den ihr uns gewärt. Eine schöne Advendszeit und liebe Grüsse aus der Schweiz.

Helga hat gesagt…

ich drück Euch die Daumen das alles zu schaffen. Das Fenster ist schon jetzt sehr schön und läßt mich nur staunen.
L.G.
helga

Ankes Garten hat gesagt…

Das Fenster sieht jetzt schon klasse aus. Ich bin total begeistert.
Aber was sagen die Katzen zu dem schönen Spielzeug, lassen sie es in Ruhe?
Wünsche Dir ein schönes Wochentag und ein gelungenes Haus der offenen Tür.
Viele liebe Grüße
Anke

blumenfee57 hat gesagt…

Die Besucher werden genauso staunen wie wir. Das es viel Arbeit ist glaube ich Dir, aber das Ergebnis ist mal wieder umwerfend.

LG Charlotte.

Steffi hat gesagt…

ich warte schon ganz sehnsüchtig auf deinen nächsten eintrag! :)
ganz liebe grüße...steffi

Gaby hat gesagt…

Dekorieren will gelernt sein, dass ist hier gelungen.
Grüsse aus Kiel von Gaby

Doro hat gesagt…

Ein schönes Weihnachtsfest Euch allen, mitten im "Dekogerümpel" :)
wünschen Doro,Maus und Co

Anonym hat gesagt…

Einen Guten Rutsch
ins Neue Jahr
....und die Bilder der Weihnachtsdeko bestaunen wir alle auch gerne noch im Neuen Jahr :-)

flowi81 hat gesagt…

ich wünsche dir einen guten rutsch ins neue jahr - noch unbekannterweise ;) ich hab jetzt auch endlich einen blog...liebe grüße

rote-herzen hat gesagt…

Bin auf deinen Blog gestoßen und finde ihn klasse. Werde jetzt öfters vorbei schauen.
Liebe Grüße Heike

Frauke hat gesagt…

lange nichts mehr gelesen oder seid ihr nur mal weg? Frauke

Anonym hat gesagt…

Hi,
kann es wirklich sein, dass es noch immer nichts neues in diesem wundervollen blog gibt, und 2009 auch nichts zu lesen ist?
warum kann ich so gar nichts nach dem katzenfenster im werden finden ??
ich bin verzweifelt, und habe entzugserscheinungen ... außerdem bin ich schrecklich neugierig und würde so gern sehen was nach dem fensterum-und-einbau anders geworden ist ...
sehnsuchtsvolle grüße,
auf 2009er deko wartend... *für alles: **lach** *

carola

SchneiderHein hat gesagt…

@ Alle
Das Katzenfenster in Blau-Türkis-Tönen gibt es noch immer und einige Fotos jetzt sogar auch. Ebenso sind seitdem auch andere winterliche Deko-Ecken entstanden und inzwischen ebenfalls fotografiert. Irgendwann sollen sie hier auch noch erscheinen. Leider hat sich jedoch kurz vor Weihnachten so viel bei uns verändert, dass es im Moment keine Gelegenheit für weitere Posts & Blogbesuche gibt. Aber vielleicht im Februar ...

Anonym hat gesagt…

Ooooch, immer noch keine schönen neuen Fotos..........

SchneiderHein hat gesagt…

@ Anonym
Das Wetter hier macht es mir nicht leicht: Feucht & grau ist wenig motivierend - daher sind die Ostersachen auch noch alle verpackt. Und das Zwischenstadium lässt sich bei dem verhangenen Himmel auch nicht gut fotografieren.
Im Moment bin ich mir leider auch nicht sicher, ob hier rechtzeitig zur Osterzeit ein paar neue Häschen- & Eier-Dekorationen erscheinen.
Liebe Grüße
Silke

Anonym hat gesagt…

Ich schaue mir immer mal wieder die tollen Bilder an......ich war heute auf der Creativa, sehr schöne Sachen...da wäre auch was für Sie was dabeigewesen....

SchneiderHein hat gesagt…

@ Anonym
Lieber nicht - ich finde so schon überall genug! Und wenn ich es bis Ostern noch nicht einmal schaffe die Weihnachtsdeko 2008 hier nachträglich auf den Blog zu stellen, da ich zu viel Material für die Osterdeko habe, dann sollte ich zusätzlich nicht noch mehr in Versuchung geführt werden.

@ Alle
Nach Ostern werde ich wohl erst auf das Frühjahr umdekoriern, dann versuchen mein DekoGerümpel endlich mal wieder zu sortieren & vernünftig zu verstauen. Und danach möchte ich die große Post-Lücke auf Wildwuchs füllen.
Also werden die Weihnachtsbilder wohl erst zum Hochsommer hier erscheinen. Aber das ist ja auch die beste Zeit, um mit der nächsten Weihnachtsplanung zu beginnen ...