Sonntag, 9. November 2008

Wir üben schon mal ...





... Laterne, Laterne, Sonne (fehlt), Mond & Stern(e)


Die haben wir gestern abgeholt. Und ein Kugel-Lampion
ist noch in Arbeit, den bekommen wir dann irgendwann
einmal auch hier ...

Foto: S.Schneider



Kommentare:

Ute hat gesagt…

Ich sehe schon, ihr seid anscheinend Sammler und Jäger! Die Schneemänner sehen aber auch wirklich lieb aus. Wie integrierst du sie denn in deine Dekorationen. Ich finde, solche kleinen Figürchen benötigen irgendwie eine Art Inszenierung. Und dafür braucht es auch den richtigen Platz, oder?
Bin mal gespannt, ob wir das auch zu sehen bekommen.
Eine schöne Woche wünscht dir Ute

blumenfee57 hat gesagt…

Die sehen ja wirklich süß aus.....habt ihr die Wichtel im Erzgebirge abgeholt?

LG Charlotte.

SchneiderHein hat gesagt…

@ Ute
Ach, fällt das jetzt erst auf ;-)

Eigentlich sollten sie bei uns im Schiffskeller in einer kleinen Nische stehen, wo die Heizung fast nie in Betrieb ist. Da sollte im Winter eine für die Katzen unerreichbare Schneelandschaft entstehen. Aber inzwischen kommt da wohl nur noch ein Teil unserer weißen Männer unter...
Einen Schneemann mit Vogelfutterschale hat man uns ja auch schon in Aussicht gestellt.
Erst nach dem 6. Januar werden sie dann wohl richtig zur Geltung kommen, wenn die Elfpunkte Engel die fast 2m lange Fensterbank in der Kleiderkammer räumen. Auch die leicht beschneiten Tannen, die ich im Laufe des Sommers bei Ebay ersteigert habe kommen dann mit in diese Inszenierung. Nur, was ich dann als Schnee-Ersatz für ein Material wähle? Dieser Kunstschnee vom Foto würde bestimmt überall an Maus & Allegra kleben bleiben und ist bestimmt ungesund, wenn er aus dem Fell geputzt wird. Vielleicht nehme ich doch Watte und ein weißes Papier als Untergrund. Na ja, etwas Zeit habe ich ja noch....
Aber Fotos gibt es bestimt davon. Im schlimmsten Fall von den gescheiterten Versuchen ;-)

@ Charlotte
Die kommen tatsächlich aus dem Erzgebirge, sind aber über Eschwege nach Hannover gereist. Wir wollten 'die Macher' mal persönlich kennenlernen. Und da aus dieser kleinen Werkstatt nicht nur Schneemänner & Osterhasen, sondern auch herrliche nostalgische Puppenkleider kommen, was lag da näher als die Puppean- & Teddybörse in Eschwege zu besuchen und dabei dann gleich unsere Bären für neue Fotostories einzukleiden ...