Dienstag, 11. November 2008

Ich gehe mit meiner Laterne ...




... und meine Laterne mit mir.

Foto: W.Hein




Kommentare:

HaBseligkeiten hat gesagt…

...halt,...ich will mitgehn!!!
Aber nein,.....das geht ja nicht, wir feiern heute "Martins Tag" ;)

Sind das wunderschöne Figuren, da muss ich doch gleich nochmal im www. nachschauen,
liebe Grüße,
Heidi

SchneiderHein hat gesagt…

@ Heidi
Da ich ja nun eingedeckt bin - soll ich Dir wieder mal relevante Angebote zusenden... Oder wird Dein Mail-Postfach dann zu schnell zu voll? ;-)

Anonym hat gesagt…

Sieht DAS schön aus!!!!
Grüße von den Kuschelbären & Co

Helga hat gesagt…

Eine schöne geselschaft hast Du da. Sie erinnern mich an meine Kinderzeit.
L.G.
helga

michi 2412 hat gesagt…

Ein Ebay-Laternenzug!!!! Wie niedlich!

Liebe Grüße von Michi

HERZ-UND-LEBEN 2 hat gesagt…

Das schaut natürlich hübsch aus, wenn man so viele davon hat. Ich wundere mich nur, daß Eure Katzen da nicht drangehen und keinen Schaden anrichten.

SchneiderHein hat gesagt…

@ Sara
Das ist eine Frage des Standortes. Im letzten Jahr standen die Lampionkinder ganz oben auf der 6er Bilderrahmengruppe - da kommen die Katzen nicht dran. Und irgendwann kommen sie mal in den großen Holzrahmen. Der ist für beide auch zu weit entfernt.
Nur Figuren, die ich im Gartenfenster oder der Fensterbank in der Kleiderkammer aufstelle, da wird ab und an mal durchgeschritten. Daher kommen dort nur robustere Sachen hin. Außerdem brauchen die grauen Damen freie Flächen für Sitzplätze. Eine zudekorierte Fensterbank geht nun mal nicht. Und ohne Gartenspaziergänge wären sie wohl auch gelangweilt. Aber ihr Leben ist zum Glück meist abwechslungsreich genug.