Sonntag, 2. November 2008

Den Gartentisch mal schnell nachdekoriert ...











Das Blau verschwindet allmählich aus den Töpfen.
Aber es sind nur wenige Handgriffe nötig gewesen,
um den Gartentisch etwas
aufzubereiten. Hier zum
Vergleich die Bilder vom 19. Oktober.

Fotos: SchneiderHein



Kommentare:

Astrantia im Garten hat gesagt…

Es ist schön, dich wieder öfters hier zu treffen. Du sprühst ja nur so vor Ideen. Die Holzpilze, die Lichter, das natürliche Tischstreumaterial - alles genial! Aber die Kombination mit dem Bleiband auf dem Gartentisch ... das übertrifft alles ...
Mensch sowas hat mein Mann doch auch noch irgendwo!
Ich bin dann mal im Schuppen ...

Frauke hat gesagt…

schön , dass es Euch wieder gibt, so viele schöne Details und doch keineswegs überladen sondern es bleibt Raum zum Entdecken und Erfreuen
Frauke
Ps, ich versuche immer wieder Euren blog auf meine Liste zu laden, aber immer erhalte ich die Fassung vom Sommer von vor drei Moanten, was mache ich da falsch

SchneiderHein hat gesagt…

@ Astraia
Da hat mich Heidi dann ja wohl wirklich auf eine gute Idee gebracht, als sie das Band hier im Original sah. Auch sie war so begeistert vom Bleiband auf dem Gartentisch. Da es aber bei uns schon so viele Jahre rumliegt, war es für mich so selbstverständlich, dass ich es bis jetzt nicht erwähnenswert fand ...

@ Frauke
Wenn Du oben auf das grüne Feld wo DekoGerümpel drin steht klickst, dann müsste sich die richtige Blogadresse einstellen.
Sonst hier der Link:
http://wwwdekogeruempel.blogspot.com/

Ele hat gesagt…

Eure Herbstdeko ist wieder einmal ganz zauberhaft anzusehen!

Begeisterte Grüße

Gabriele

Ute hat gesagt…

Ich kann's nur auch noch mal wiederholen: ich bin auch sehr froh, dass du wieder aktuelle Fotos zeigst. Und das, obwohl ich auch immer gerne in euren alten Posts stöbere. Ich finde es erstaunlich, dass du immer wieder neue Ideen hast (und genieße sie)