Sonntag, 16. März 2008

Zwischen Eiern ...



... fällt der Blick auf die Blüten der Schachbrettblume.

In diesem Jahr war ich im richtigen Moment
an den richtigen Orten und habe drei Töpfchen
mit überwiegend weißen Blüten erwischt.

Aber diese zierlichen Pflänzchen wollte ich jetzt
noch nicht dem Wetter & Getier aussetzen. Bis sie
verblüht sind, bleiben sie gut geschützt hinter Glas.

Auf der rechten Seite werden sie bewacht.

Dieser kleine kecke Holzvogel auf Metallbeinen ...

und dem gelben Bauch, passt ganz genau auf,
dass sich kein noch so winziger Lilienkäfer an
den Schachbrettblumen verköstigt.


Fotos: SchneiderHein



Kommentare:

Lis hat gesagt…

Letztes Jahr hatte ich zwei Töpfchen mit Schachbrettblumen geschenkt bekommen und dann ausgepflanzt. Neulich hab ich gesehen dass sie austreiben, da freut sich das Gärtnerinnenherz!
LG Lis

Betty hat gesagt…

*hach* es ist ein Wahnsinn, wie wundervoll es bei Euch ist.
Sag, kann ich bei Euch einziehen? ;-)

*wink*
Betty

Birgit hat gesagt…

Machen sich sehr gut vor der großen Scheibe die Schachbrettblumen in der Reihe. Aber, der Holzvogel ist einfach genial.
LG, Birgit

SchneiderHein hat gesagt…

@ Lis
Ich habe auch schon an drei Stellen kleine Pflänzchen und ein paar Blüten entdeckt. In manchen Jahren waren die Lilienkäfer so schnell, dass sie im Garten verspeist waren, bevor sie zur Blüte kamen. Aber im Moment sieht es noch gut aus.
Vor langer Zeit hatte ich es auch mal mit Zwiebeln im Herbst versucht - da kam gar nichts. Mit den kleinen, nach der Blüte ausgepflanzten Töpfen habe ich mehr Glück.
Hoffentlich bekommst Du auch einige Blüten und keine Fraßgesellschaft!

@ Betty
Bleibt nur die Frage wo Du schlafen und wohnen kannst...
Das Bett ist mit 2 Personen & 2 Katzen schon voll - dann gibt es nur die Liege im Treppenhaus. Dort dürfen wir aber wegen dem entstehenden Tauwasser nur 4° Temperatur-Unterschied zur Außentemperatur haben. Also ist es dort jetzt richtig schön kalt.
Unser Küchentisch mit 3m Länge ist Wolfgangs Arbeitszimmer geworden, und die Katzen-Spielecke vor der Heizung können wir Maus&Allegra nun wirklich nicht mehr wegnehmen. Das wird im Mai schon wieder ganz schön schwierig für die schöne Katz':
http://graue-katzen.blogspot.com/2007/04/alles-ist-weg.html
Aber auf einen Besuch kannst Du gern mal vorbei kommen. Allerdings diese extreme Deko-Welle gibt es nur zu Ostern & Weihnachten. Danach möchte ich es wieder übersichtlicher. Auch wenn das mit Wolfgangs Bären-Welten nicht immer realisierbar ist ...

@ Birgit
Den genialen Holzvogel gibt es ganz in Deiner Nähe bei Hagebau. Dort warten auch noch die hochbeinigen Eltern auf ein neues Zuhause...

Betty hat gesagt…

*lol* Danke für Dein Angebot, so oder so, bist Du ja, glaube ich, sehr weit von mir weg.

Ich werden Dich wohl daher nur hier täglich besuchen.

Und ich muss meinem Schatz mal direkt Dein Deko-Blog zeigen, er meint schon immer - ich habe viel Deko ;)

*wink*
Betty

SchneiderHein hat gesagt…

@ Betty
Tägliche Besuche lohnen sich bald nur noch zum Stöbern in alten Posts. Ich brauche dann mal nach Ostern wirklich eine Pause hier auf dem Blog. Im Sommer ist die Zeit dekoärmer und es gibt weniger Anlässe für tägliche Posts . Allerdings die Filz-Schmetterlinge wollen bald mal in den Weiden fliegen und das gesammelte maritime Gerümpel hat auch schon lange kein Tageslicht mehr gesehen ...
Ist doch schön, dass es Gleichgesinnte gibt, und Männer über uns schmunzeln ;-)