Samstag, 22. März 2008

Und ich bleibe drin!



Jetzt habe ich einen Platz ganz nach meinem Geschmack.
Als das Wetter noch schöner war, habe ich den Ausblick
von meinem Hasen-Hochsitz genossen. Aber dann kamen
Sturm & Regen und ich durfte rein. Nach ein paar Tagen
ging es wieder raus, doch das Wetter blieb kalt & feucht
und dann gab es sogar noch Schnee. Nein, ich bin ein
Schönwetter-Hase, und wenn das Wetter so ist, wie
es
ist, dann bleibe ich jetzt drin!

Und wir auch!

Hier gibt es auch was zum Klettern für mich.

Und ich habe ein prima Versteck im Gras.

Ich klettere in die Kiste und bin dann wieder im Grünen:

Zwischen Gras, Moos, Zwiebeln und Blüten.

Ich war schon immer grün und beflockt, ...

so wie die Windlichter auf der Fensterbank.

Wir sind nur schlicht grün.

Dafür tragen wir ein Rankenmuster ...

und heben uns so von den Eiern auf der Fensterbank ab.

Die Vasen haben auch ein Muster, ...

aber auch die Tulpen schmücken die Gefäße.

Zwischen all' den Blüten geht der Hahn fast unter.

Aber dafür ist er ein Schreihals und
sollte lieber im Garten krähen!

Fotos: S.Schneider



Keine Kommentare: