Montag, 11. Februar 2008

Ein Ei-Solitär







Vorfreude ist die schönste Freude.
Daher kam dieses beflockte Solitär-Ei, das mir bereits Mitte Januar
in den Einkaufskorb hüpfte, nun für einen Foto-Termin mit in
den Garten. Ansonsten versuche ich allerdings meine gefährlichen
Deko-Quellen noch ein paar Tage zu meiden ...

Foto: W.Hein


Kommentare:

michi 2412 hat gesagt…

Das ist sooooooooo schön kitschig, aber das muss es auch sein. Das wäre 100% auch in meiner Einkaufstasche gelandet.

Bulgariana hat gesagt…

Ein schönes Ei! Das mit der Zurückhaltung ist so eine Sache. Hier ist es seit 2-3 Tagen früh Morgens so richtig frostig, alles ist weiss und spätestens um 10:00 glitzern die Wassertropfen auf der Wiese und die Krokusse gehen auf und die Sonne scheint und es ist warm, und, und, und :-) Das schreit förmlich nach Ostereier!

mausimom's hat gesagt…

Lnge wird das sicherlich nicht so bleiben, wenn der Frühling doch schon so nah ist.

Birgit hat gesagt…

Ich mag dieses "Flockenei", Silke. Nur die Farbe ist nicht meine. In Creme oder Weiß oder Rosa würde es mir noch besser gefallen. Aber ist ja alles Geschmacksache. Sonst hätten wir ja alle dieselben Eier ;-)).
LG, Birgit