Samstag, 12. Januar 2008

Ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk ...



Da sich Wolfgangs Mutter während der Weihnachtstage
lieber im warmen sonnigen Süden aufhielt, hatte sich die
Weihnachtsgeschenk-Übergabe verzögert. Aber nun können
wir uns an einem schönen Wintertag im Januar schon mal auf
die maritime Deko im Sommer
freuen. Und wenn es bei uns
endlich mal wieder maritime Weihnachten gibt, dann kommt
die Fischreuse sicherlich auch dort zum Einsatz.

Foto: W.Hein


1 Kommentar:

Bulgariana hat gesagt…

Ist das schön! Maritime Dekos sehen gerade in Österreich oft deplaziert aus, es muss also etwas eleganteres sein als ein paar Muscheln, diese Deko zum Beispiel!