Freitag, 21. Dezember 2007

Platzhalter ...



Ich hatte es gestern ja bereits im Kommentar angedroht, dass
Weihnachtsdeko inzwischen bei uns sogar im Bad zu finden ist.
Aber der Post dazu sollte eigentlich erst später folgen: Heute sind
die geplanten Fotos jedoch noch nicht fertig. Und dieser schöne
blau glitzernde Stern im Badezimmer, den ich vor ein paar Tagen
von einer Freundin bekam, wird jetzt einfach ein Platzhalter für
den nächsten Post. Wie zur Zeit unser Schiffskeller dekoriert ist,
wird hier wohl erst gegen Abend zu sehen sein...


Kommentare:

"was eigenes" hat gesagt…

...ich warte, bin gespannt, lasse mich aber gerne überraschen ;-)
Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein besinnliches Fest - was bei der ganzen Deko ja zumindest stimmungsmäßig funktioniern müßte ;-)
Herzliche Grüße, Bine

ach ja...und wenn Di Zeit hast: ich habe Dir ein Stöckchen zugeworfen...schau doch mal bei mir vorbei!

Miyelo hat gesagt…

Ich bin überwältigt von deiner Dekolust, aber ich find's schön. Und warum auch nicht im Bad? Schließlich soll man oder frau sich dort gerne aufhalten. Ich freue mich auf deine Fotos und wünsche dir erstmal einen schönen 4.Advent.
Lieben Gruß
Elke

Brigitte hat gesagt…

Ja, auch ich freue mich auf die Fotos und denke, dass ich künftig den Kauf von Wohnzeitschriften einstellen kann. Ich besuche stattdessen deinen blog.
Gedanke: Es sieht ja alles so wunderschön aus, aber ich hätte Angst davor, das alles wieder aufräumen zu müssen.

SchneiderHein hat gesagt…

@ Bine
Das Besinnliche kommt später. Da fehlen noch ein paar Fotos für die nächsten Deko-Posts und seit Mittwoch gibt es nun noch neues Material für eine zusätzliche Ecke...
Daher dauert das mit dem Stöckchen nun doch bis Mitte Januar, schließlich wurde ich auch noch von Ewa getagged, und irgendwann möchte ich auch mal etwas blogfreiere Zeit haben.

@ Elke
Ganz früher hatte unser Bad mal eine Lichterkette oder einen beleuchteten Stern. An dieser Deko ist nun eigentlich das Swap-Herz für Birgit schuld, denn ich brauchte einen Platz zum Zwischenlagern - sonst wäre ich wohl auch nicht auf die Idee gekommen. Aber nun gibt es ganz fix eine neue Ecke...

@ Brigitte
Deine Wohnzeitschriften solltest du doch lieber weiterhin kaufen, denn in der Form geht es im nächsten Jahr leider nicht weiter. Aa wird es hier wohl wieder 2-3 Posts pro Monat geben (auch aus Zeitgründen). Weihnachten und Ostern sind bei mir die dekoreiche Zeit, in der ich mich austobe. Ansonsten ist es zwar mit den Jahren mehr Deko geworden, aber es sollte noch reichlich freie Ecken geben. Und der Garten kommt für meinen Geschmack nach Ostern ohnehin wieder sehr gut ohne Deko aus.
Das Verpacken geht, da ich dann nach und nach erst nur etwas umdekoriere. Außerdem haben die meisten Dinge nicht einen direkten Weihnachtsbezug. Aber das Verstauen der Kisten, dass wird von Jahr zu Jahr spannender...