Freitag, 14. Dezember 2007

Es dämmert ...
































Fotos: W.Hein




Kommentare:

Margit hat gesagt…

So schön, ganz verzaubert sieht euer Garten mit den vielen Lichtern aus!
Liebe Grüße, Margit

Christa hat gesagt…

finde es auch wunderschön!

Ich mag es sehr, wenn überall Kerzlein brennen .. und die Idee mit den Einmachgläsern habe ich, nachdem ich es bei Dir gesehen habe, auch gleich umgesetzt :-)

Liebe Grüsse
Christa

Christa hat gesagt…

*wink an Wolfgang*
super Fotos :-)

GGG hat gesagt…

Wie schön und heimelig ist es bei Euch! Sag mal Silke, wo hast Du bloß die ganzen Weck-Gläser her?! Und vielen Danke für die Karte ;o)

Liebe Grüße
GGG

Lis hat gesagt…

Das sieht wirklich sehr romantisch bei euch aus. Gut dass es auch nicht mehr regnet, die Kerzen in den Einmachgläsern wären sonst schnell wieder aus. Ich hab im Keller auch noch jede Menge solcher Gläser rumstehen und schon hab ich wieder eine Idee geklaut!:-))
Schönen 3. Advent

Yolanda Elizabet hat gesagt…

This looks lovely!!!! I love all those little lights in your garden. You need it this time of year when everything is grey and dull and the days are very short.

Gartenzauber 2008 hat gesagt…

Einfach traumhaft Eure Bilder.

Lg Waltraud

Monika hat gesagt…

Hallo ihr beiden, eure weihnachtliche, gemütliche Kerzenstimmung hat mich gerade gefangen genommen. Das würd ich nun auch gerne natura sehen.

Schade, daß meine Einmachgläser alle gefüllt sind.

Liebe Grüße Monika

Barbara hat gesagt…

Einfach märchenhaft schön, eure beiden letzten posts!
Schönes Wochenende (ohne Regen, damit der Garten "leuchten" kann),
Liebe Grüsse,
Barbara

SchneiderHein hat gesagt…

@ Margit
Das war ja auch der Hauptgrund den Garten zusätzlich im Winter zur offenen Pforte zu zeigen. Und wenn jetzt noch irgendwann Schnee käme ...

@ Christa
Na hoffentlich hast Du noch genug alte Gläser aufgehoben. Denn in vielen Haushalten sind sie wohl irgendwann auf dem Müll gelandet. Bei uns sind in den 90ern leider auch ganz schön viele in den Glas-Container gekommen.

Wolfgang hat gestern ganz schön geflucht, als ich ihn um 21 Uhr rausscheuchte, um mir noch 3 fehlende Motive für den nächsten Licht-Post zu fotografieren!

@ 3 G's
Kennt Ihr denn nicht die Geschichte mit den 2 geerbten Gefriertruhen, der Marmelade und reichlich verarbeitete Lebensmitteln von 1979 - 1992, die nicht mehr aus dem Glas wollten, den 10&5 Liter Kanistern Dor & Lenor, 5 Paketen Brisk... Und dem Tag, als meine Mutter und ich diverse Einweckglas-Inhalte im Garten beerdigten, und Wolfgang dann wannenweise Gläser zur Deponie fuhr, da man sie nicht gefüllt entsorgen durfte?
Außerdem wurden auch in BS für schlechte Zeiten genügend Gläser aufgehoben. Spätestens jetzt müsste klar sein, dass ich Sammeln und Horten auch von Haus aus gelernt habe ;-)

@ Lis
Wir hatten bis jetzt immer Glück, dass die Teelichter fast am Ende waren, wenn der Regen anfing.
Hoffentlich hast Du auch noch genügend Deckel im Keller. Ich finde es herrlich die Gläser abends draußen stehen lassen zu können - auspusten, Deckel drauf fertig. Leider zieht trotz Deckel doch etwas Feuchtigkeit rein, aber Teelichter halten ja eh' nur einen Abend.

@ Yolanda
Die Lichterketten reichen uns für alle Tage, um den Garten im Winter zu erhellen. Aber so ein mit über 50 Kerzen bestückter Garten - das sieht wirklich schon eindrucksvoll aus. Zum Glück war uns an den 2 Tagen das Wetter auch wohl gesonnen. Ob wir am Sonntag auch noch einmal so windstilles Wetter für unsere Feier bekommen?

@ Waltraud
Deine Clematis-Bilder sind aber auch sehenswert!

@ Monika
Dann solltest Du vielleicht ein paar Deiner Weckglasinhalte bald mal aufessen, damit Du zumindest 'Kerze im Glas' in natura sehen kannst.
Am 14. Januar 2008 müssen wir uns endgültig für die Termine der offenen Pforte 2008 entscheiden - der Wintertermin wird wohl der 3. Advent 2008. Aber bestimmt wird der Garten dann nicht in Pink & Violett dekoriert - Farbe?

@ Barbara
Ja, für diesen Sonntag hoffe ich auch noch einmal auf recht windstilles und trockenes Wetter. Ob danach noch einmal alle Windlicht- & Einweckgläser im Kerzenschein erstrahlen, weiß ich noch nicht. Aber die 10 Lichterketten erhellen und strukturieren den Garten bei jedem Wetter in der Dunkelheit und das vielleicht bis zum 2. Februar - wenn nicht vorher auch bei uns die Marder die Kabel spannend finden...

Christa hat gesagt…

...armer Wolfgang ;-)

Ja, habe noch ein paar Gläser u.a. auch von meiner Mutter bekommen. Ansonsten, günstig zu kaufen gibt es die Einmachgläser an Flohmärkte oder in Brockenstuben bei uns. Habe letztesmal 3 Stück für je 1.- Fr. bekommen :-))

Schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse
Christa

...so und jetzt schaue ich gleich nochmals genauer die tollen Fotos vom neuen Eintrag an *schwärm*

Anonym hat gesagt…

Hallo, ich bin beim stöbern im Netz auf Ihr Seite gestoßen und bin total begeistert von Ihrer kreativen Art, den Blick für das gestalten und dekorieren. Ich bin bin auch großer Dekofan und mag Blumen das verschönern von Garten und Wohnung und kann mich gar nicht satt sehen an Ihren vielen Ideen und Arangements.

Viele liebe Grüße Karoline