Samstag, 1. Dezember 2007

Ein paar besondere Stücke ...



Natürliche Färbung der Hortensienblüte und
dazu passend gefärbte Natur-Materialien.

Glaskugeln auf Potpourri.

Pfau auf Organza.

Weihnachtsvögel und Perlenketten an Ikea-Sortiment.

Paradiesvögel auf Reisigbündel betrachten
die weihnachtliche Graphit-Auswahl.

Vasensammlung an Mineralien.

Keramikugel an Kette mit Moosgummi-Sternen.

Schrilles Pink auf grauem Organza.

Fussel-Strickgarn mit Plastikkugeln auf Potpourri
und ein gealterter Holzkasten.

Federvögel auf Bindfaden-Sternen.

Kleine Plastik-Sterne mit Ornamenten.

Sisal-Sterne an matten Kugeln.

Verschiedene Windlichtgläser auf Granulat,
Perlenketten & dazu passende Glitter-Eiskristalle.


Fotos: S.Schneider


Jetzt müssen nur Zeit & Licht mitspielen,
damit aus diesen Dingen unsere Weihnachtsdekoration entsteht
und sich dann auch anschließend fotografieren lässt ...



Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Schöööööön! Ich geniesse!
Barbara

Christa hat gesagt…

wunderschön!
Freue mich schon darauf, wenn Zeit und Licht migespielt haben und Du uns Fotos zeigst :-)

Schönes Adventswochenende
wünsche ich Dir und Wolfgang
und grüsse herzlich
Christa

GGG hat gesagt…

Schön! Klingt wie eine Speisekarte ;o)

Einen schönen 1. Advent wünschen wir Euch - 19 Tage bis Amrum *freu*

Liebe Grüße
GGG

Brigitte hat gesagt…

Tja, genau das wollte ich mal sehen! Schön!

mausimom's hat gesagt…

Dein Blog ist wie ein Adventskalender.... ich hoffe, morgen wird ein neues Türchen geöffnet ;o)
Schönes Wochenende!

Birgit hat gesagt…

Wunderschöne, traumhafte Deko, Silke. Auch wenn Rosa und Lila nun nicht gerade meine Weihnachtsfarben sind.

Wir wünschen Euch einen schönen und gemütlichen 1. Advent. Genießt den Sonntag.

Liebe Grüße, Birgit und GG

MariaJ hat gesagt…

Your magic touch is here again! You show us that every color can be very festive one. My taste is very wide. I love pure and simple but also lot of materials and stuff...like this post you have today and the post earlier of that beautiful beautiful branch or twig how you call it with simple lamps. SIGH.

Luna hat gesagt…

Schöne Farben, Silke ! Der Pfau hat es mir besonders angetan.Ich mag diese Glitzervögel.
Diese Farben habe ich im Blumengeschäft auch gesehen, passen aber leider nicht in meine Wohnung.
Toller Post !!!
Einen schönen ersten Advent
Liebe Grüße
Stefanie

SchneiderHein hat gesagt…

@ Christa
Im Moment kämpfe ich leider noch mit schlechten Lichtverhältnissen für den nächsten Post...

@ 3 G's
Bei den ganzen Kochbüchern, die wir zwar besitzen, aber kaum benutzen ... das färbt dann auch mal auf die Deko-Erklärung ab ;-)

@ Brigitte
Was? Wie ich mir zur Vorfreude die Dinge schon in Szene setze?

@ Mausimom's
Jeden Tag einen neuen Post werde ich bis Weihnachten leider nicht schaffen. Ich habe zwar viel Krempel, aber einiges läßt sich in den Räumen sehr schwer fotografieren und leider mangelt es auch an der Zeit! Außerdem muss auch noch das Licht für die Auhnahmen stimmen ... So viel Stress wollte ich mir dann doch nicht in der Weihnachtszeit machen.
Aber es soll hier noch einiges zu sehen geben...

@ Birgit
Meine Farben sind es ja eigentlich auch nicht, aber zum November der letzten Jahre passten die Farben überhaupt nicht. Daher musste ich nun auf Weihnachten ausweichen...

@ Maria
That's my problem: I like a lot of colors and different materials in pure style or total decorated. So I'm not able to decide which color should be the only one for christmas. I have collected really too much in the last years, but it's nice to combine all these things every year in a new look.

@ Stefanie
Eigentlich passen die Farben bei uns auch nicht richtig rein. Zu unseren blauen Stühlen und den Leuchtturmbildern sieht es etwas komisch aus. Aber so verrückt bin ich dann doch nicht, dass ich passend zur Deko die Bilder im Raum tausche - Katzenspielplatz und Spielzeug sollten reichen...

Sara Mary von Buelsdorf hat gesagt…

Die Paradiesvögel sind ja schön! Die Vasen sind etwas dunkler oder auberginefarbener, als ich sie mir anhand Deines Links vorgestellt hatte, aber auch schön! Dazu die Mineralien. Dazu hab' ich ja auch einen Bezug. Und die Hortensien ... ich freue mich auch richtig, endlich ausreichend Hortensien zu haben, auch wenn meine Bauernhortensien in diesem Jahr kaum blühten.
Die Dekomüdigkeit kann ich aber auch gut verstehen. Als ich mit Bloggen hier bei Blogger begann, hatte ich schon bald Lust zu Dekorieren, doch im letzten Jahr habe ich auch fast gar nichts mehr gemacht. Es war so viel los, auch wegen meiner Mutter, Kinder zogen aus, ein und wieder aus ..... irgendwann war die Luft raus. Sicher kommt das mal wieder ...

Lieben Gruß auch hier
Sara

SchneiderHein hat gesagt…

@ Sara
Zur verminderten Dekolust hatte ich Dir ja schon im anderen Kommentar etwas geschrieben. Im Moment hätte ich hier noch nicht einmal Platz meine Deko-Kisten einigermaßen entspannt auszupacken. Dafür brauche ich Freiraum, den es zur Zeit einfach nicht gibt. Sonst hätte ich allmählich wieder Lust. Doch zunächst kann ich mich ja bald wieder bei meiner Mutter austoben …

Und einen Vogeltick zu Weihnachten habe ich natürlich auch. Schade, dass ich noch nicht alle Weihnachtsvögel gepostet habe. Dann könnte ich mich zumindest auf dem Blog daran erfreuen, und für bessere Zeiten Pläne schmieden. Denn Vorfreude empfinde ich wirklich als eine ganz besondere Freude. Auch wenn dann alles wieder ganz anders als geplant verläuft ;-)