Dienstag, 27. März 2007

Die Schiffskeller-Vase



Ranunkeln gehören leider zu den Pflanzen,
die weder im Garten noch im Topf hier gedeihen.
Und in Blumensträußen würden unsere Katzen
sie sogleich vom Wasser in der Vase trennen.
Daher habe ich mir vor einigen Jahren ein
paar künstliche Blüten für diese Vase zugelegt.
Es ist erstaunlich, wie vielfältig Ranunkeln
aussehen können. Da ich diese Blüte sehr mag,
haben sich im Laufe der Zeit auch hier
einige Variationen von Weiß angesammelt.

Zu Ostern kommen diese Vögel
und Eier als kleine Farbtupfer hinzu.


Fotos: S. Schneider


1 Kommentar:

Christa hat gesagt…

da sind sie, die Hühner :-)

Liebe Silke
Deine Osterdeko ist atemberaubend! Wunderschön! Freue mich schon sehr auf die Deko 2008 -und bin mir jetzt schon sicher: die eine oder andere Idee, Kreation von Dir wandert auch in unsere gute Stube :-)
Ganz liebe Grüsse
Christa