Mittwoch, 21. März 2007

Wohnraum zu Ostern Teil II



Ich hoffe das Warten hat sich gelohnt.
Auch wenn so viel Orange vielleicht
nicht Jedermanns(frau) Sache ist...


Federküken und Federeier auf dem Fußboden.
Punchingball-Hasen thronen auf der Fensterbank.

Katzengras und Kuschelplatz

Ein Ei mit Eierschalen und Federn verziert.

Variationen von Eiern aus Pappmaché, Perlen, Plastik und Holz.

Hasen-Akrobatik und


... todesmutige Bungee-Hasen an Weidenzweigen.

Kleine bedruckte Filzhasen an beflockten Wurzelzweigen

Ein paar Eier aus Keramik

Grau trifft Orange.

Von Deko-Gerümpel umgeben...

Eier, Eier und nochmals Eier.

Unser "Katzen-Schaufenster"


Fotos: S.Schneider & W. Hein

Fortsetzung folgt zum Wochenende.
Falls nicht wieder ein "Faules-Ei-Bild" dabei ist.
Die Veröffentlichung dieses Posts wurde durch so ein Bild
über mehrere Stunden erfolgreich verhindert.




Kommentare:

TOM hat gesagt…

I Like your Bunnies ->>>>

Susanna hat gesagt…

Genau mein Geschmack, ganz, ganz süße Deko. Leider kommt bei mir dieses Jahr mal wieder alles zu kurz. Dafür schaue ich jetzt einfach öfter bei dir vorbei.
Danke für die schönen Bilder.

SchneiderHein hat gesagt…

Hallo Susanna.
Das mit dem "Zu-Kurz-Kommen" kenne ich aus eigener Erfahrung: Jahrelang hatte ich gerade in der Weihnachtszeit und auch um Ostern so viel zu tun, dass die ganze Ausstattung oft einfach auf dem Boden verpackt blieb. Die Deko hätte sonst quasi im Akkord stattfinden müssen. Zur Zeit sieht das bei mir glücklicherweise anders aus und nun hole ich das nach, was all' die Jahre nur angesammelt und selten verwendet wurde. Bin allerdings selbst erstaunt, wie viel Zeit dabei vergeht. Andererseits lasse ich unsere Katzenmädchen auch gern dabei mitspielen.

Monika hat gesagt…

Ups, bin hin und weg von deiner Deko, ich hätte mich nie gewagt mit orange zu dekorieren. Aber bei dir siehts echt klasse aus. Hast du die Zweige selbst beflockt ?
Liebe Grüße Monika

SchneiderHein hat gesagt…

Nein, beflocken überlasse ich der Industrie. Ich glaube das Material wäre ganz schön teuer und viel Schweinerei hätte man auch sicherlich auch davon. Die Zweige habe ich im Herbst irgendwo entdeckt. Wenig später gab es ähnliche auch in quietsch-grün. Scheint zur Zeit Mode zu sein oder schon wieder out. So genau weiß ich das nie, da ich solch "Gerümpel" immer erst reduziert kaufe.

Waltraud hat gesagt…

Einfach schön!!!!!!!
LG
Waltraud

Lis hat gesagt…

Wow, und alles in einer Farbe! Ein bisschen gewöhnungsbedürftig ist es schon, aber toll sieht es allemal aus. Komischerweisse hab ich so gut wie keine Osterdeko, ich weiss auch nicht warum. Aber bei uns ist noch bis Sonntag Osterbasar, da werde ich mal hinpilgern und schauen ob was für mich dabei ist.

SchneiderHein hat gesagt…

Hallo Lis,
keine Sorge. In den nächsten Tagen bis Ostern gibt es bestimmt auch für Dich hier noch Posts, die Dir besser gefallen.
Im Laufe der Jahre hat sich bei mir immer mehr angesammelt und ich habe auch immer wieder spannende neue Materialien entdeckt. Das daraus resulierende Dillemma habe ich ja bei der "Hasenbande" vorgestellt. Daher gibt es hier wirklich ganz verschiedene Deko-Ecken mit ganz unterschiedlichen Stimmungen und Farben.
Bei dem Wetter zur Zeit bin ich jedoch froh, dass dieser Raum ersteinmal fertig ist - das Orange hebt wirklich die Laune an so einem trüben Tag.
Liebe Grüße Silke

michi 2412 hat gesagt…

Jetzt weiß ich warum ihr Euch in graue Katzen verliebt habt, die passen ja hervorragend zu jeglicher Dekofarbe! *grins*

Ich mag Deko Ton in Ton auch viel lieber als so buntes Allerlei und warum nicht alles in Orange? Das schaut doch sehr gediegen aus!

Das Katzenspielzeug ist jetzt auch Orange, oder? Zumindest hab ich eine Pfeifenputzer-Spinne auf den Fotos entdeckt.

Liebe Grüße aus Wien

Luna hat gesagt…

T O L L ....und das lassen deine Katzen hängen ???
Die Katzen passen tatsächlich super gut zur orangen Deko, ( grün natürlich auch)
Am besten gefällt mir das letzte Bild, mit der Katze auf der Fensterbank und ...ich habe deine Bärchen entdeckt !!!!Tolle Teddys hast du da. Zeigst du sie uns auch mal ???